JKS beim UMC Ulm am 14. Mai 2017 (LG/DM)

Die Jugend des MSC Leidringen konnte heute in Ulm folgende Platzierungen einfahren:

Klasse 2:
Tim Endress (5/24)

Klasse 3:
Benita Bachmeier (8/17)
Valentin Weisser (7/17)
Tobias Ellenberger (16/17)

Klasse 4:
Daniel Bachmeier (10/25)
Antonia Göhring (12/25)

Die Mannschaft erreichte den 8. Platz.

Das nächste Rennen ist am 28.5.17 beim RC Böblingen!

JKS beim ACV MSC Göge am 7. Mai 2017 (LG/SAC/DM)

Die Jugend des MSC Leidringen konnte am 7.5. beim ACV MSC Göge folgende Platzierungen erreichen:

Klasse 2:
Tim Endress (6/22)
Lucas Maier (23/22)

Klasse 3:
Valentin Weisser (5/19)
Benita Bachmeier (10/19)
Justin Wilk (18/19)
Tobias Ellenberger (17/19)

Klasse 4:
Daniel Bachmeier (11/21)
Antonia Göhring (2/21)

Die Mannschaft fuhr einen guten 9. Platz ein.

Das nächste Rennen ist am 14.5.2017 beim UMC Ulm.

Winterwanderung nach Rosenfeld

Am 18. Februar machte sich wieder eine großere Gruppe unserer Vereinsmitglieder zur jährlichen MSC-Winterwanderung nach Rosenfeld auf. Da der direkte Weg nach Rosenfeld zu einfach gewesen wäre, wurden entsprechende Umwege in Kauf genommen. Nach gut zwei Stunden Wanderung waren wir schließlich im Rosenfelder Mömpel angekommen und freuten uns dort schon alle auf das griechische Essen. Nach einer leckeren Stärkung ging es dann zur späten Stunde wieder auf den Heimweg nach Leidringen – natürlich zu Fuß.

Familientag im Berolino / Kletterhalle

Damit während der Winterpause auch genug Action für unsere Jugendlichen geboten wird, haben wir uns Anfang Februar nach Balingen ins Berolini bzw. in die Kletterhalle aufgemacht. Dort konnten sich unsere Jugendlichen sowie auch ein Teil der Erwachsenen Vereinsmitglieder in Kletterhalle an die Hallendecke klettern. Auch für unsere ganz kleine Mitglieder war der Aufenthalt im Spieleparadies im Berolini eine perfekte Abwechslung zum Austoben. Nach einem schönen aber doch anstrengenden Mittag wurde der Abschluss im Leidringer Stüble gemacht.

Ausflug nach Ingolstadt

Ende September ging es auf große Fahrt in die Autostadt Ingolstadt. Dort angekommen, konnten sich die vielen Quattro-Fahrer im Audi-Museum bei einer Führung genau über ihr Lieblingsauto informieren. Nach einem zünftigen Essen ging es auf Nachtwächter-Tour durch Ingolstadt. Am nächsten Tag ging es in Richtung Augsburg. Dort teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die sportliche Gruppe ging in den Baum-Kletterpark. Die Erwachsenen und die Kids konnten hier Ihre Geschicklichkeit und den Mut auf die Probe stellen. Die zweite Gruppe ging mit dem Bus zur Augsburger Puppenkiste – und die ganz Gemütlichen gingen gleich in den Biergarten, wo sich die beiden anderen Gruppen später auch einfanden. Nach zwei gelungenen Tagen machten wir uns im Anschluss wieder auf die Heimreise und ließen bei Rocco im Leidringen Stüble den Ausflug gemütlich ausklingen.

Traditionelles Ausschussessen

Die Ausschussmitglieder haben sich in diesem Jahr vor dem traditionellen Ausschuss-Essen ein Rennen in der Karthalle in Sulz geliefert. Nach 38 Minuten, 49 Runden und teilweise interessanten Kämpfe kamen Einige an ihre Grenzen. Jeder kam auf seine Kosten und der Spaß stand im Vordergrund. Beim anschließenden Essen in der Sulzer Grotte wurden die Bäuche wieder gefüllt. Der Abschluss fand dann in Täbingen und schlussendlich bei Rocco statt.

img_7512

JKS-Rennen beim MSC Kochersteinsfeld

Unsere Jugend konnte am 10.7. in Kochersteinsfeld folgende Platzierungen erreichen:

Klasse 2:
Tim Endress (9/19)
Benita Bachmeier (7/19)

Klasse 3:
Antonia Göhring (1/22)
Valentin Weisser (14/22)

Klasse 4:
Daniel Bachmeier (10/14)
Chiara Stengel (11/14)

Die Mannschaft wurde 6. von 15.

Das letzte Rennen ist am 17.7. beim RMSC Onstmettingen!

JKS-Rennen beim RMV Steinenbronn

Unsere Jugend konnte am 3.6. in Steinenbronn folgende Platzierungen erreichen:

Klasse 2:
Tim Endress (11/19)
Benita Bachmeier (15/19)

Klasse 3:
Antonia Göhring (4/20)
Valentin Weisser (13/20)

Klasse 4:
Daniel Bachmeier (4/14)
Chiara Stengel (13/14)

Die Mannschaft wurde 7. von 14.

Das nächste Rennen ist am 10.7. beim MSC Kochersteinsfeld!

JKS-Heimrennnen in Balingen

Unsere Jugend konnte am 26.6 in Balingen folgende Platzierungen erreichen:

Klasse 2:
Tim Endress (7/19)
Benita Bachmeier (4/19)

Klasse 3:
Antonia Göhring (1/20)
Valentin Weisser (4/20)

Klasse 4:
Daniel Bachmeier (1/14)
Chiara Stengel (13/14)

Die Mannschaft wurde 4. von 13.

Das nächstes Rennen ist am 3.7. beim RMV Steinenbronn!